27. August 2019, 19:00 Uhr

ZONTA INTERNATIONAL


Club Meeting am 27.08.2019, 19:00 Uhr Diehl's Hotel

Anwesenheit: 

Ingrid Bátori, Anke Brühl-Tschuck, Gisela Grohmann, Brigitte Hilgert-Becker, Michaela v. Heusinger, Liudmila Karmanova, Hildegard Person-Fensch, Ulli Piel, Marie-Theres Schweizer, Magda Weidenfeller, Susanne Schmincke, Susanne Schoen, Veronika Laubach, Judith Sauerborn

 

Entschuldigt:

Britta Deing, Elke Hofacker, Claudia Grimm-Riepe, Kristina Lambert, Daniela Merz-Balmes, Corinna Wehran-Itschert, Silvia Ockenfels, Beate Reifenscheid, Susanne Schmelz

 

Gäste:

Frau Müller-Valkyser 

 

Referentin:

Dr. Christiane Mörsel-Zimmermann


1. Begrüssung

Die Präsidentin begrüsst die Anwesenden.

 

2. Aufnahme neuer Mitglieder

Judith Sauerborn und Veronika Laubach werden feierlich in den Club aufgenommen. Magda Weidenfeller überreicht beiden die Zonta-Nadel und eine gelbe Zontarose. Mentorinnen werden demnächst benannt. Alle Anwesenden stellen sich kurz vor.

 

3. Bericht über Ergebnisse der Treffen des Aufnahmekomitees und des Vorstands

Das Aufnahmekomitee und der Vorstand haben über die Weiterentwicklung des Clubs beraten und wollen sich intensiv dem Finden und Behalten (neuer) Mitglieder widmen. Folgende Maßnahmen wurden vorgeschlagen:

(1) Stellen einer Mentorin für jedes neue Mitglied

(2) zügige Eingliederung in vorhandene Orga-Teams und Übertragen eigener Aufgaben

(3) Vorstellungsrunde bei jedem Meeting, an dem neue Mitglieder teilnehmen

(4) Erstellen und Verteilen eines Leporellos mit Infos auch zu clubspezifischen Aktivitäten (Wanderung,

(4) Museumsfest etc.) und zu lokalen Projekten

(5) Spontanes Notieren von mögl. Interessentinnen auf während des Meetings ausgeteilten Karteikarten

– gelbe Karten werden ausgeteilt.

Mitgliederpflege durch:

• Informelle Treffen von bis zu 4 Mitgliedern 1-2 mal pro Jahr

• gemeinsame Ausflüge, Ausstellungsbesuche, Clubreisen

• Die Mitglieder nehmen die Vorschläge zur Kenntnis und äußern spontane Zustimmung bzgl. der Punkte 1-3 sowie 5.

 

4. Info über anstehende Aktionen/ Projekte

– Taschenbörse: Es ist noch Hilfe bei der Vorbereitung und Durchführung der Taschenbörse notwendig, insbesondere am 15. und 16.11.2019. Meldungen bitte an Ulli Piel.

– Kleiderbasar am 14.9.19: Der zur Verfügung stehende Raum befindet sich im 2. OG des Schängelcenters. Anke hat Flyer erstellen lassen. Die anwesenden Clubmitglieder nehmen welche mit um sie zu verteilen. Ab Montag steht Kristina, die den Basar organisiert, für Nachfragen wieder zur Verfügung.

– Zonta say No / Orange your city: Der Arbeitskreis, der sich aus Mitgliedern der 4 teilnehmenden Clubs zusammensetzt, tagte vor einigen Wochen. Viele der dabei entwickelten Ideen werden umgesetzt. z.B. die Beleuchtung der Seilbahn (Tal- und Bergstation sowie die über dem Rhein hängenden Gondeln), des Stadttheaters, der Rhein-Mosel-Halle, des Ludwig-Museums in Orange.

 

5. Info über auswärtige Zonta Termine

13. September 2019

Area Konferenz

 

04. bis 08. Juli 2020

Zonta International Convention Chicago

 

24. bis 26. September 2021

District Konferenz in Koblenz

 

6. Info über Tod des ehemaligen Clubmitglieds Ruth Schüssler und Reaktion des Vorstands

Magda kondolierte Gabriele Schüssler-Gabriel, unserer Gründungspräsidentin, zum Tod ihrer Mutter, Ruth Schüssler, einem ehemaligen Clubmitglied und schickte im Namen des Clubs einen Strauß gelbe Rosen. Diese Geste wurde sehr positiv aufgenommen.

 

7. Termine

6. bis 8. September 2019

„Rheinsteig“-Wanderung zur Burg Eltz; Übernachtung im Weißen Schwanen, Der Sonntag in Bad Ems wird organisiert von Alice Berweiler-Kaufmann. Zusätzlich: Freitag,

 

6. September 2019

Spaziergang zur Marksburg

 

16. November 2019

Taschenbörse (Orga-Team: Daniela Merz-Balmes, Ulli Piel)

 

25. November 2019, 17:00 Uhr

„Orange Your City“ in allen deutschen Zonta Clubs

 

8. Verschiedenes

- Alle Mitglieder, die jemanden kennen, der einen Vortrag im Club halten kann und will, teilen dies bitte der jeweiligen Vizepräsidentin (aktuell ist das Anke) mit.

Thema für 26.05.2020: Nordmazedonien und Albanien – zwei Länder im Kulturenmix Südosteuropas,

Vortragende: Clubmitglied Anette Kasten.

 

- Es gibt ein neues Format: „Zonta talks“ als webinar. Zontians diskutieren aktuelle Themen, z.B. über einen Besuch bei einem Hilfsprojekt für syrische und jordanische Frauen in Jordanien, oder „Membership“ Interessierte Zontians können live Fragen stellen. Die Aufzeichnungen dieser online-Diskussionen findet man auf der Homepage von Zonta International.

 

- Brigitte erinnert an die „Rheinsteig“-Wanderung (diesmal wieder an der Mosel) und wirbt für die Anwesenheit von Clubmitgliedern bei verschiedenen Programmpunkten.

 

Viele liebe Grüße

Eure Michaela


Geburtstage im Oktober:

02. Oktober     Annegret Ritzel 

07. Oktober     Dr. Franziska Frizen

19. Oktober     Silvia Ockenfels


Protokoll

Download
Protokoll_2019-08-27.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.7 KB